Finis

Da ist sie, die Überraschung! Nähere Infos und überhaupt alles in der Zukunft gibts auf http://itsmagic.us.

Die neue Feed-Adresse lautet http://itsmagic.us/feed, falls wer Interesse hat. Wir sehen uns auf der anderen Seite!

An epic of epic epicness?

Scott datet Knives, aber dann trifft er Ramona und weiß sofort, dass sie das Mädchen seiner Träume ist. Dummerweise muss er vorher ihre sieben bösen Exfreunde besiegen und nebenbei mit seinem eigenen Leben sowie der unendlich traurigen Vergangenheit zurechtkommen. Und wer guckt dabei nur zu, ohne etwas zu unternehmen? Das dürfte ich sein, so geschehen letzte Woche in einem winzigen, durchaus liebenswerten Kino im kornischen Ferienort Penzance. Meine spoilerfreie Meinung gibt es ungekürzt, nur hier und genau jetzt!

Weiterlesen ‘An epic of epic epicness?’

Nur mal kurz

Ich bin wieder in good ol’ Germany, die Reise war fantastisch, Scott Pilgrim wurde in einem unglaublich liebenswerten Kino geguckt, ich werde von beidem in den nächsten Tagen berichten und das ist noch nicht mal die große Überraschung.

Abwesenheitsnotiz

Zwar wäre es nicht das erste Mal, dass ich einige Wochen am Stück nichts schreibe. In diesem Fall weiß ich es aber bereits vorher und kündige hiermit an: Ich bin dann mal im Urlaub.

Gegen Ende dieses Monats oder spätestens zu Beginn des nächsten gibt es übrigens noch eine kleine Überraschung – diesen Blog betreffend. Nur so viel: Sie endet auf “us” :)

Bildquelle

Euphonie

Manche Gedankengänge sind einfach zu faszinierend, um sie im wirren Garten der Nervenzellen zurückzulassen. Ich höre zurzeit wahllos Lieder von Arcade Fire, einer Band, von der ich bis vor kurzem noch nie gehört hatte, obwohl alle Welt sie als großartigste Indie-Rocker des Jahrzehnts, des Jahrhunderts, der Zukunft und der Vergangenheit bezeichnet. Von dem ausgehend, was ich bisher von ihnen gehört habe, kann ich das noch nicht bestätigen. Beim Durchhören gefallen mir einige Song Tränen-in-die-Augen-treibend gut und andere sind nur so Durchschnittsgeschrammel, weswegen ich mich auch noch nicht so richtig zum Kauf eines der drei Alben durchringen konnte. Aber darum solls hier eigentlich gar nicht gehen.

Weiterlesen ‘Euphonie’

Coming up next: Peacock

Gilt es eigentlich noch als schlechtes Zeichen, wenn Filme direkt für den DVD-Markt veröffentlicht werden? Ich glaube, das kann man nicht mehr so allgemein sagen. Aktuelles Beispiel für eine potentiell großartige Direct-to-video-Produktion: Peacock, ein unscheinbarer Film, der gleich zwei von mir kulthaft verehrte Schauspieler vereint.

Weiterlesen ‘Coming up next: Peacock’

Peter Jacksons Knochen

Susie Salmon wurde nur 14 Jahre alt. In einer magischen Welt zwischen Himmel und Erde gefangen, beobachtet sie, wie ihre Familie und Freunde mit ihrem gewaltsamen Tod fertig werden und ihr Mörder sein unauffälliges Leben fortsetzen kann.

Weiterlesen ‘Peter Jacksons Knochen’


Archiv

Hier bloggt:


Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.