Drahtlose Spielkonsole inkl. 87 Sportspiele

Da durchblättere ich nichtsahnend die sonntäglichen Werbeprospekte und stoße auf das hier:

drahtlosespielkonsole

Es scheint, als wären die chinesischen Wii-Plagiate nun auch bei uns angekommen; hier wirbt ein mehr oder minder bekannter Billig-Discounter für eine namenlose, „drahtlose Spielkonsole“. Dass der Name Vii an dieser Stelle nicht auftaucht, wundert mich ja fast.

Was ich erschreckend finde: Die „drahtlose Spielkonsole“ wirkt fast wie eine auf das Relevante reduzierte echte Wii – Arcade- und „Hyper-Sportspiele“ sowie ein Bündel Plastikaufsätze für den Controller. Wozu 210 Euro mehr ausgeben für eine Konsole, die das Gleiche bietet? Ich glaube kaum, dass der durchschnittliche Wii-Besitzer an etwas anderem als den üblichen Sport- und Minispielen interessiert ist, so traurig das auch sein mag.

9 Responses to “Drahtlose Spielkonsole inkl. 87 Sportspiele”


  1. 1 spanksen 13. September 2009 um 18:12

    Das Teil hab ich letzt original bei Famila stehen gesehen.

  2. 2 Christian 13. September 2009 um 18:39

    OMG, die Invasion hat begonnen ;D

  3. 3 bauchvoll 14. September 2009 um 10:00

    Also ich denke schon das der durchschnittliche Wii Spieler etwas mehr verlangt als diese total billig produzierten Titel. Die Minispiele auf der Wii sind wenigsten zum grossen teil gut gemacht. Man nehem nur Wii Sports oder Rayman Raving Rabbits! Ich Denke auch das diese Vii nicht wirklich viel kann. Die Bewegungen werden bestimmt nicht so gut erkannt wie beim Original!

  4. 4 Dr. Borstel 14. September 2009 um 14:37

    Die Frage ist, wie lange hält so’n Teil? Zwei Stunden zocken und das Ding brennt durch, vermute ich …😉

  5. 5 Christian 14. September 2009 um 18:34

    @bauchvoll
    Die Qualität ist sicherlich unterirdisch, allerdings hören sich für den Uninformierten 87 Sportspiele besser an als 5, wie es bei Wii Sports der Fall ist. Vermut ich einfach mal😉

    @Borstel
    Danach wird dann eben das hier gekauft, dürfte qualitativ mindestens ebenbürtig sein😉

  6. 6 bauchvoll 14. September 2009 um 21:36

    @ Christian: Naja, ich denke das die meisten Leute sich informieren bevor sie eine Konsole kaufen. Das dieses Teil nicht viel kann müsste ja jedem klar sein der etwas überlegt. Es zieht ja nicht nur die Quantität! Für die Hälfte würde ich mir das Teil kaufen, nur um zu sehen wie schlecht das wirklich ist!🙂

  7. 7 Christian 15. September 2009 um 13:49

    Ich hab da vor allem ans Großmütterchen gedacht, das seinem Enkel eine Spielekonsole schenken will und das da oben als eine solche identifiziert – sieht ja immerhin fast genauso aus wie die in der Werbung.
    Reichlich abwegig und stereotypisch, ich weiß, aber es war mein erster Gedanke😉

    Und mir juckts ja auch in den Fingern, das Ding mal auf seine Tauglichkeit zu überprüfen, aber da müsste es wirklich mindestens halb so viel kosten, wie du schon sagst😉

  8. 8 Sephix 17. September 2009 um 19:21

    Hehe, wurde ja auch Zeit, dass das Ding in Europa einmaschiert, gibt es ja schließlich schon seit über 2 Jahren in China. Aber das erste mal, dass so eine „Fake“-Konsole bei uns erscheint, ist es nicht. Kennt noch wer diese billigen Konsolen, die aussahen wie eine PlayStation und NES-Games abspielen konnten? Dieselbe Qualität dürfte die Vii auch haben.

    In Akihabara gibt es auch einen Laden, der fast nur solchen Schund verkauft (WonderBoy, Asang Boy, TriStar 64, usw.)

  9. 9 Christian 17. September 2009 um 19:55

    Ich kenn solche Dinger eigentlich nur ausm Handheld-Bereich, aber solange China eine Wirtschaft besitzt, wirds diese Fakes auch von Konsolen geben ^^


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Archive

Hier bloggt:


%d Bloggern gefällt das: