Winter in Greifswald

Die Tatsache, dass ich heute Morgen schon viel zu zeitig wach war und nicht mehr schlafen konnte, und dass es draußen gerade mal nicht schneite, habe ich einfach mal zum Anlass genommen, einen kleinen Spaziergang durch das eingeschneite Greifswald zu machen.

So habe ich mich also ausgerüstet mit Kamera und Mütze auf den Weg nach Wieck gemacht, einem direkt am Bodden gelegenen Ortsteil Greifswalds. Keine Ahnung, woher der Elan für eine solche Tour auf einmal herkam, aber es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht, durch den teilweise beinahe knietiefen Schnee zu stapfen, um dann vor einem zugefrorenen Stück Meer zu stehen. Insgesamt waren das ungefähr zehn Kilometer, die ich da in knappen drei Stunden zurückgelegt habe, worauf ich irgendwie ziemlich stolz bin. Hier nun ein paar ausgewählte Impressionen:

Ein Schiff im komplett zugefrorenen Greifswalder Museumshafen.

Entlang des ebenfalls zugefrorenen Rycks Richtung Wieck.

Entchen! ^_^

Die Wiecker Holzklappbrücke.

Das niedlichste Fischerdörfchen, in dem ich je gewesen bin.

Blick ins Nichts, äh: aufs Meer.

Auch das ist Greifswald: Wohnen im Plattenbau.

Menschenleer und still: der Alte Friedhof.

Besser kann man eine so miese Woche eigentlich gar nicht ausklingen lassen…

6 Responses to “Winter in Greifswald”


  1. 1 spanksen 31. Januar 2010 um 19:36

    Tolle Bilder Christian, vor allem das letzte!

  2. 3 Laosüü 31. Januar 2010 um 21:18

    Sehr sehr schicke Bilder. Respekt!

    Aber 10km in 3 Stunden?!😉


  1. 1 Greifswald - Blog - 31 Jan 2010 Trackback zu 2. Februar 2010 um 10:16

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Archive

Hier bloggt:


%d Bloggern gefällt das: