Bunny’s Inferno

Heute habe ich es das erste Mal geschafft, mit meinem Grafiktablett etwas halbwegs Vernünftiges hinzubekommen. Zwei Dinge kamen mir dabei zu Hilfe: Eine gute Idee und auch ein winziges bisschen Langeweile.

Ich habe mir den Altaïr-Rabbid auf meinem Schreibtisch angeguckt und plötzlich kam mir der Gedanke, dass ein Dante-Rabbid was ziemlich Geniales wäre (aber eben unwahrscheinlich, da Ubisoft ≠ EA). Also habe ich mich in einer plötzlichen Eingebung ans Grafiktablett gesetzt und dabei herausgekommen ist das:

(Zum Vergleich ein Rabbid und Dante)

Es ist definitiv nicht perfekt, aber ein wenig stolz bin ich schon auf mich… Auch wenn ich grad sehe, dass ich die Sense vergessen habe – Mist, verdammter! Wird eventuell noch nachgeholt, jetzt reichts aber erstmal🙂

Feedback ist erwünscht ^^

Update 24.2.:
Hier nun auch noch mit leicht angepasster Sense:

*Klick*

12 Responses to “Bunny’s Inferno”


  1. 1 Sephix 24. Februar 2010 um 00:06

    Uh, du kannst zeichnen? Warum wusste ich das nicht? Verheimlichst mir aber auch allerhand…

    Sieht aber gar nicht so schlecht aus. Aber ich hoffe, die Pickel sind nicht ansteckend!😉

    Gibt’s in Zukunft öfter was in die Richtung?

  2. 2 spanksen 24. Februar 2010 um 08:18

    Ich find ihn geil!😀 Damit kannst dem Windowsbunny Konkurrenz machen:mrgreen:

  3. 3 Christian 24. Februar 2010 um 09:10

    @Sephix
    Ob ich zeichnen kann, sei mal dahingestellt, aber eine gute Idee bewirkt schon mal ne ganze Menge (leider kommt die nicht sehr oft, wovon auch abhängt, ob ich nochmal so was mache). Zumal es beim Zeichnen am PC noch ne ganze Menge Tricks und Hilfsmittelchen gibt😉 Bei den Pickeln handelt es sich btw um Dantes ultracoolen Dreitagebart!😛

    Danke fürs Lob euch beiden jedenfalls ^^

  4. 4 graval 24. Februar 2010 um 13:45

    Cool, auch wenn ich nicht genau weiss, was es ist (ein Hase, das seh ich :D). Hab dieser Tage auch mit meinem Tablett zu zeichnen begonnen🙂 Macht echt Spass.

  5. 5 Hannibla Lektor 24. Februar 2010 um 14:03

    Sehr cool! Demnächst auch in „DAAAAAAAAAA“-Version mit roten Augen?😉

  6. 6 Christian 24. Februar 2010 um 16:45

    @graval
    Das ist eines der Rabbids aus Ubisofts Rayman Raving Rabbids-Reihe (http://www.youtube.com/watch?v=BHiJK1KJHac), die von Zeit zu Zeit in die Kostüme firmeneigener Charaktere wie Altair oder Sam Fisher schlüpfen. Ich wollte ihn aber als Dante aus EAs neuem Game Dante’s Inferno sehen – you see?😉

    @Hannibla
    Wenn ich nicht sofort nach Beenden der Zeichnung die Lust am Kritzeln verloren hätte – ja!:mrgreen:

  7. 9 Christian 24. Februar 2010 um 17:37

    Habe jetzt noch eine überarbeitete Version mit Sense in den Post gepackt – wens interessiert😉

    (Okay, es war ne Lüge: Ich hab doch noch Spaß am Scribbeln ^^)

  8. 10 Laosüü 26. Februar 2010 um 17:33

    Cooler Einfall und gut gezeichnet. ^^
    Und natürlich sogar mit Signum des Künstlers?!

    Aber es sagt ja schon was über das Spiel aus, wenn du lieber sowas zeichnest, statt DI zu zocken.😉😀


  1. 1 Pilterpost XI – Gha Nachkt « Ploppers Wörld Trackback zu 25. Februar 2010 um 15:30

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Archive

Hier bloggt:


%d Bloggern gefällt das: