U R MR GAY – YA I M R U

Dass der Schriftzug des Wii-Games Super Mario Galaxy eine „versteckte Botschaft“ enthält, weiß vielleicht so mancher. Eifrige Sucher haben nun aber auch eine Aussage (oder vielmehr: Frage) im Logo des zweiten Teils gefunden.

Sucht man sich im SMG-Schriftzug alle Buchstaben heraus, an denen ein funkelndes Sternchen haftet, dann erhält man folgende Akronym-Botschaft:

U R MR GAY

Sinngemäß: „Du bist Mister Schwul“. Ob von den Designern beabsichtigt oder nicht (ich glaube an Letzteres), das Ganze hat sich mittlerweile zum Running Gag entwickelt und demenstprechend gespannt wurde auch auf die Enthüllung des Logos des zweiten Teils gewartet. Das enthält zwar leider nicht mehr denselben Witz, aber wenn man lange genug danach sucht und wieder alle sternetragenden Buchstaben herausnimmt, findet man auch hier was:

YA I M R U

Liest man die markierten Buchstaben also von unten nach oben, erhält man: „Ja, bin ich, bist du?“. Somit nimmt der Titel des ersten Teils direkt auf den des zweiten Teils Bezug – mit etwas Fantasie natürlich. Ich könnte mich den ganzen Tag über so etwas beömmeln, und ich glaube sogar, dass die neue Botschaft Absicht von Seiten der Designer sein könnte, um auf den bestehenden Running Gag anzuspielen. Herrlich!😀

20 Responses to “U R MR GAY – YA I M R U”


  1. 2 Laosüü 27. Februar 2010 um 11:40

    Wie langweilig manchen Leuten doch sein kann.

  2. 3 graval 27. Februar 2010 um 14:19

    Weniger Drogen an die Nordsee, bitte🙂

  3. 4 Sephix 27. Februar 2010 um 14:50

    Ein BISSCHEN Phantasie?😉 Da braucht man schon ein wenig mehr.
    Mit noch mehr Phantasie könnte man das jetzt in Kontext mit dem auf Yoshi-sitzenden Mario bringen und einigen Leute zu ganz merkwürdigen Gedanken verführen.

    Aber viel wichtiger: Was haben die Illuminaten damit zu tun? Ein Fall für Galileo Mystery.

  4. 7 Christian 27. Februar 2010 um 16:10

    Überwältigende Zustimmung!😀

    @graval
    Geografie: 6, setzen! (Bzw. „1, setzen“ für dich xD)

    @Sephix
    Ich werde deine Frage an meinen guten Freund Aiman weiterleiten.

  5. 9 Hannibla Lektor 27. Februar 2010 um 17:41

    Wow, dieses Mysterium ist ja komplett an mir vorbei gegangen – das ist echt großartig bescheuert! Bestätigt auch fast gar nicht die Klischees😉

  6. 16 spanksen 1. März 2010 um 08:34

    Dein Avatar ist cool❗

  7. 19 Don 9. März 2010 um 13:43

    Hahaha, was für eine geile Interpretation!🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Archive

Hier bloggt:


%d Bloggern gefällt das: