Nintendo 3DS bestätigt (Fragezeichen!)

Da beginnt man nichtsahnend seine morgendliche Internet-Runde und wird gleich mal von so einer Meldung erschlagen:

MAJOR NEWS – Nintendo launching ‚Nintendo 3DS‘ in fiscal year ending March 2011, 3D without glasses, DS/DSi backwards compatible, more at E3!

Nintendo Co., Ltd. (Minami-ward of Kyoto-city, President Satoru Iwata) will launch „Nintendo 3DS“(temp) during the fiscal year ending March 2011, on which games can be enjoyed with 3D effects without the need for any special glasses.

„Nintendo 3DS“(temp) is going to be the new portable game machine to succeed „Nintendo DS series“, whose cumulative consolidated sales from Nintendo amounted to 125million units as of the end of December 2009, and will include backward compatibility so that the software for Nintendo DS series, including the ones for Nintendo DSi, can also be enjoyed.

We are planning to announce additional details at E3 show, which is scheduled to be held from June 15, 2010 at Los Angeles in the U.S.

Quelle: offizielle Pressemail (via GoNintendo)

Im Laufe des im März 2011 endenden Fiskaljahres soll also ein Nachfolger des Nintendo DS erscheinen, der erstens rückwärtskompatibel zur aktuellen DS-Generation ist und zweitens 3D-Grafiken darstellt. Mehr Infos auf der kommenden E3 im Juni.

Zunächst einmal der leise Hinweis: Hab ichs nicht gesagt! In unmittelbarer Zeit würde ein neues Handheld von Nintendo angekündigt werden, trotz (oder gerade wegen) der immer noch umwerfenden Verkaufszahlen des DS, so meine Meinung seit einer ganzen Weile. Überraschend ist bis jetzt lediglich die Bestätigung von 3D, zumal es von ganz oben neulich noch hieß, man wolle nicht auf der aktuellen Erfolgswelle der dritten Dimension mitschwimmen. Nun statten sie ein Handheld damit aus, mit dem Versprechen, keine Brille für den Effekt zu benötigen. Geht so was heutzutage überhaupt schon?

Im Moment möchte ich auch noch die Möglichkeit in Erwägung ziehen, dass es sich hierbei um eine Ente handelt: In der Quelle wird zwar von einer offiziellen PR-Mitteilung gesprochen, aber man weiß ja nie. Das Ganze erscheint mir im Moment so unwahrscheinlich…

Was meint ihr, könnte eine portable 3D-Konsole wirklich funktionieren? Bevor ich das Ding nicht gesehen habe, glaube ich erstmal gar nichts!

8 Responses to “Nintendo 3DS bestätigt (Fragezeichen!)”


  1. 1 spanksen 23. März 2010 um 11:01

    Hier gibt es ein nettes Video wie das ganze aussehen könnte

  2. 3 Christian 23. März 2010 um 11:19

    Oh ja, das kenn ich, aber fände es enttäuschend, wenn das der letztendliche 3D-Effekt wäre. Hoffe ja auf ein Star Wars-inspiriertes Holodeck😀

  3. 4 dereinzigwahrehuffel 24. März 2010 um 20:15

    Coooool, habe ja noch den gaaaanze alten dicken DS und war bis dato auch zufrieden damit, aber der Neue macht ja Bock auf mehr!

  4. 5 Christian 25. März 2010 um 10:53

    Dito! Die paar bekannten Details haben das Ding schon verdammt interessant gemacht🙂

  5. 6 Dos Corazones 25. März 2010 um 16:40

    Nach dem GameBoy Advance bin ich von Handhelds ziemlich schnell vollends auf PC und PlayStation umgestiegen. Unterwegs spielen muss ich auch nicht unbedingt, ich vergesse sowieso immer meinen Mp3-Player, warum also zusätzlich Geld für ne portable Konsole ausgeben.
    Falls die 3D-Technik ohne Brille tatsächlich funktioniert, ist der DS aber immerhin für weitere Bereiche auch interessant.

  6. 7 Laosüü 25. März 2010 um 17:09

    Zuerst „Hab ich’s nicht gesagt?!“, dann aber schnell „…ist sicher nur ne Ente.“. Was denn nu? xD

  7. 8 Christian 25. März 2010 um 20:38

    @Dos Corazones
    Kann mich auch nicht erinnern, jemals mit einem Handheld unterwegs gezockt zu haben, insofern…😉

    @Laosüü
    Neien, ich habe das wesentlich vorsichtiger formuliert: „die Möglichkeit in Erwägung ziehen, dass…“😉 Mittlerweile ist es ja sogar offiziell, also könnte man den Part auch ganz streichen🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Archive

Hier bloggt:


%d Bloggern gefällt das: