Projekt 52, KW14: „Osterfreuden“

Das Ei ist schon mal nicht sehr amused, dass es Ostern um eine Woche verpasst hat. Aber der eigentliche Star ist ja Bob – und den lässt Ostern genauso kalt wie mich…

6 Responses to “Projekt 52, KW14: „Osterfreuden“”


  1. 1 Mia 11. April 2010 um 15:43

    Oh nein oh nein, das Bild ist zu genial!😀

  2. 2 Raven 12. April 2010 um 12:12

    Das Ei sollte eher froh sein, dem rituellen ‘Eier-Gemetzel’ zu Ostern entkommen zu sein.😉

  3. 3 Laosüü 12. April 2010 um 14:34

    Vielleicht ist es auch nur so mies gelaunt, weil es von irgendjemandem betatscht wird.😀

  4. 4 Donkys Freund 12. April 2010 um 21:38

    Ich sag‘ nur: Als Ei ist Ostern kein Zuckerschlecken!
    Super Idee!

  5. 6 Christian 13. April 2010 um 21:53

    Danke, danke!😀

    Im Übrigen MUSSTE das Ei betatscht werden: Schon mal versucht, ein Ei zum Stehen zu bringen? Hätte nur mit Gewalt geklappt und das wäre dann wohl „Thema verfehlt!“😉


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Archive

Hier bloggt:


%d Bloggern gefällt das: