Archive for the 'Games' Category

Nachtangst

Aus einem eher objektiven Blickwinkel betrachtet, müsste man Alan Wake tatsächlich beinahe als durchschnittlich bewerten: Das Spiel ist verhältnismäßig kurz, sehr linear und grafisch mit seinen hakeligen Animationen, dem Kantenflimmern und den matschigen Texturen nicht immer auf der Höhe der Zeit. All das fällt sogar noch schwerer ins Gewicht, wenn man bedenkt, dass sich das Spiel seit Jahren in der Entwicklung befindet. Dennoch: Ich bin schwer beeindruckt!

Weiterlesen ‚Nachtangst‘

Life’s a Game: Vor der gamescom

Diese Woche findet mit der gamescom wieder jene Videospielmesse statt, die sich selbst als größte der Welt bezeichnet. Und wieder habe ich mir ein halbes Jahr vorher vorgenommen, sie zu besuchen – um dann im letzten Moment doch wieder von der Entfernung und dem Preis des Bahntickets abgeschreckt zu werden.

Weiterlesen ‚Life’s a Game: Vor der gamescom‘

Bioshock: Infinite sieht toll aus

Das erste Bioshock spielen zu können, war damals einer der vielen Kaufgründe für meine 360. Die Mischung aus düsteren Art Déco-Umgebungen, Grusel und komplexer Story hatte es mir zumindest in den Trailern angetan. Ernüchterung folgte dann aber, als ich die erste Stunde in Rapture hinter mir hatte: das ist nur ein Ego-Shooter. Mal davon abgesehen, dass ich mit normaler Controller-Steuerung Probleme haben, seitdem ich FPS auf der Wii spiele, erscheint mir die Steuerung bei Bioshock unglaublich träge und umständlich. Schade eigentlich, ich hätte es gern durchgespielt. Wollte mich auch eigentlich irgendwann nochmal dran versuchen…

Weiterlesen ‚Bioshock: Infinite sieht toll aus‘

„They need to make the real game look like this“

Source (via)

Life’s a Game: Warum floppt ein Spiel?

Heutzutage alles andere als eine Seltenheit: Spiele, die von der Presse positiv aufgenommen wurden, werden von den Massen nicht gekauft, vergammeln in den Regalen und werden schließlich zu Restpostenpreisen verscherbelt. Gerade unter Wii-Software scheint das ein weit verbreitetes Schicksal zu sein – mit dem Resultat, dass Spiele bestimmter Genres nicht mehr für die Konsole erscheinen und dieser ein gewisser Ruf zuteil wird. Es folgt eine Suche nach Gründen am Beispiel des 360-Exklusivtitels Alan Wake.

Weiterlesen ‚Life’s a Game: Warum floppt ein Spiel?‘

Life’s a Game: Meine E3-Highlights

Life’s a Game – unter diesem Leitspruch plane ich in Zukunft (hoffentlich) regelmäßig News und Meinungen zu Entwicklungen und Kuriositäten aus der Welt der virtuellen Realität zu verschnüren (nicht ganz uninspiriert von Gravals Wham! und Dr. Borstels Hollywood in reverse). Los gehts mit den meiner Ansicht nach spannendsten Ankündigungen der heute schon wieder zu Ende gegangenen Electronic Entertainment Expo – der E3.

Weiterlesen ‚Life’s a Game: Meine E3-Highlights‘

Nintendo-E3-Show: WTF vs. FTW!

Oh Mann, was waren das für aufregende anderthalb Stunden! Nintendo hat mit dieser E3-Pressekonferenz alle Fehler der letzten Jahre gutgemacht. Oder anders ausgedrückt:

Nintendos #E3 Press Conference zu Ende. Tausende Nintendo-Fanboys bei Anblick dieses Line-Ups in ihrem eigenen Sperma ertrunken.

Weiterlesen ‚Nintendo-E3-Show: WTF vs. FTW!‘


Archive

Hier bloggt: