Archive Page 2

Scott Pilgrim: Rück- und Ausblick

Die Scott Pilgrim-Manie verbreitet sich zur Zeit wie ein Lauffeuer, Schuld daran ist vor allem Edgar Wrights Verfilmung des Stoffes, die hierzulande dummerweise erst zu Beginn des nächsten Jahres in die Kinos kommt.

Weiterlesen ‚Scott Pilgrim: Rück- und Ausblick‘

Nachtangst

Aus einem eher objektiven Blickwinkel betrachtet, müsste man Alan Wake tatsächlich beinahe als durchschnittlich bewerten: Das Spiel ist verhältnismäßig kurz, sehr linear und grafisch mit seinen hakeligen Animationen, dem Kantenflimmern und den matschigen Texturen nicht immer auf der Höhe der Zeit. All das fällt sogar noch schwerer ins Gewicht, wenn man bedenkt, dass sich das Spiel seit Jahren in der Entwicklung befindet. Dennoch: Ich bin schwer beeindruckt!

Weiterlesen ‚Nachtangst‘

Theme-Träumerei

Wenn ich ein Theme für meinen Blog entwerfen könnte, würde es ungefähr so aussehen:

Weiterlesen ‚Theme-Träumerei‘

Life’s a Game: Vor der gamescom

Diese Woche findet mit der gamescom wieder jene Videospielmesse statt, die sich selbst als größte der Welt bezeichnet. Und wieder habe ich mir ein halbes Jahr vorher vorgenommen, sie zu besuchen – um dann im letzten Moment doch wieder von der Entfernung und dem Preis des Bahntickets abgeschreckt zu werden.

Weiterlesen ‚Life’s a Game: Vor der gamescom‘

Song of the Week (32)

Anfang dieser Woche habe ich auf irgendeinem Blog (wo genau, hab ich tatsächlich vergessen), eine großartige Band namens Chromeo entdeckt. Sicherlich ist sie bekannter, als es mir bewusst ist, aber das ist auch normalerweise nicht mein Genre. Hört sich trotzdem geil an!

Weiterlesen ‚Song of the Week (32)‘

Bioshock: Infinite sieht toll aus

Das erste Bioshock spielen zu können, war damals einer der vielen Kaufgründe für meine 360. Die Mischung aus düsteren Art Déco-Umgebungen, Grusel und komplexer Story hatte es mir zumindest in den Trailern angetan. Ernüchterung folgte dann aber, als ich die erste Stunde in Rapture hinter mir hatte: das ist nur ein Ego-Shooter. Mal davon abgesehen, dass ich mit normaler Controller-Steuerung Probleme haben, seitdem ich FPS auf der Wii spiele, erscheint mir die Steuerung bei Bioshock unglaublich träge und umständlich. Schade eigentlich, ich hätte es gern durchgespielt. Wollte mich auch eigentlich irgendwann nochmal dran versuchen…

Weiterlesen ‚Bioshock: Infinite sieht toll aus‘

He slimed me

Über Ghostbusters braucht man eigentlich nicht viel zu schreiben – schätzungsweise jeder dürfte den Film kennen –, aber ich tus trotzdem. Im Fernsehen habe ich ihn mittlerweile an die zweieinhalbmal gesehen, allerdings erinnerte ich mich bis zum heutigen Sichten der DVD an so gut wie gar nichts mehr. Aber es ist ja zum Glück nicht so, als wäre ich nicht für mein schlechtes Filmgedächtnis bekannt.

Weiterlesen ‚He slimed me‘


Archive

Hier bloggt: